Implantologie

Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die anstelle eines fehlenden Zahnes in den Kieferknochen eingebracht werden. Der Eingriff erfolgt in Lokalanästhesie. Ein Implantat besteht aus drei Teilen:

• der Schraube
• dem Verbindungsstück
• dem Zahnersatz

Die Schraube, das eigentliche Implantat ersetzt die Zahnwurzel. Sie besteht aus Titan, ein sehr biokompatibles Material. Nach einer Einheilzeit von zwei bis drei Monaten werden die Implantate mit festsitzendem (Krone oder Brücke) oder aufsteckbarem Zahnersatz versorgt. Dazu wird das Verbindungsstück in die metallene Ersatzwurzel geschraubt. Dieser Pfosten besteht in der Regel ebenfalls aus Titan. Darauf wird dann der sichtbare Zahnersatz befestigt.

Wir setzen in unserer Praxis Implantate der Firma Straumann, einem der führenden Anbieter in der dentalen Implantologie: http://www.straumann.de/de/patienten.html

Praxis für Zahnheilkunde
Dr. med. dent. Jan Kersting & Dr. med. dent. Bastian Mitterhuber

Fischbacher Straße 26
90518 Altdorf bei Nürnberg

Telefon: 09187 / 37 37

E-Mail: kontakt@zahnarzt-altdorf.info

Öffnungszeiten:

  • 08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
  • 08.00 bis 16.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr
  • 08.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
  • 08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
  • 08.00 bis 13.00 Uhr

Kostenlose Parkplätze direkt vor der Praxis

Impressum
Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok